Skip to main content

revell mini quadrocopter Control 23971

(4 / 5 bei 187 Stimmen)

37,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20.06.2018 13:06:55

Hersteller
Typ
Abmessungen4,5 x 4,5 x 10 cm
Gewicht11,5 gramm
Maximale Flugzeitca. 5 min.
Reichweiteca. 50 Meter
Kamera

Bei diesem Revell Nano Quad handelt es sich ein minimales winziges Spielzeug im Hightech Bereich, der in seiner technischen Bauweise mit beeindruckenden Charakteristiken aufwartet. Er verfügt über zierliche Ausmaße, die den Einsatz in den eigenen vier Wänden geradezu fördern. Nicht nur kleine Piloten bereitet er Freude, auch Männer werden bei diesem Mini Quadrocopter hellhörig.


Gesamtbewertung

98.33%

"Sehr gut"

Bedienung
100%
sehr gut
Flugverhalten
95%
sehr gut
Preis- Leistung
100%
sehr gut

Technische Daten des Revell Mini Quadrocopter

  • Abmessungen: 4,5 x 4,5 x 10 cm
  • Gewicht: 11,5 g
  • Frequenz der Fernsteuerung: 2,4GHz
  • Kamera: Nein
  • Nachrüstung einer Kamera: Nein
  • Akkuladezeit: 45 Minuten
  • Flugzeit: 5 Minuten
  • Reichweite: 50 Meter

 

Lieferumfang zum Revell Mini Quadrocopter

  • 1 Revell Control XS Nano Quad Micro Quadrocopter
  • 1 2,4GHz Fernsteuerung mit 4 Kanälen
  • 1 USB Ladegerät
  • 1 LiPo Akku 100mAh 3,7 V
  • 1 Ersatzset Rotorblätter

 

 

Testbericht

Nachdem Du die Batterien aufgeladen hast kann der Erstflug starten. Ein super Sound und ein toller Eindruck im Indoorbereich. Er bereitet Dir nicht nur den richtigen Spaß, er fliegt natürlich schnell und hervorragend. Steuerbefehle werden genau umgesetzt und sie lässt sich sehr gut und exakt fliegen. Keine Angst, die Drohne wird nicht zerstört. Sie ist sehr robust und besitzt eine dementsprechende Stabilität und übersteht auch mehrere Crashs ohne Schäden zu hinterlassen. Werden trotzdem Rotorblätter beschädigt, können sie unverzüglich gegen neue ausgetauscht werden, die im Lieferumfang enthalten sind.

Trotz der kleinen Abmessungen besitzt der Revell Mini Quadrocopter hervorragende Flugeigenschaften. Anfangs ist es Gewöhnungsbedürftig, den Nano Quad zu fliegen, aber nach einiger Flugzeit hast Du Dich bereits an ihn gewöhnt. Ist die Eingewöhnungsphase abgeschlossen, sind dem Flugfan keine Grenzen gesetzt. Flugmanöver werden mit Leichtigkeit per Hand vollzogen und mittels Tastendruck wird der 360 Grad Looping eingeleitet. Dabei musst Du vorsichtig sein: Wenigstens nach oben muss 2 Meter Luft vorhanden sein, um nicht gegen die Decke zu prallen.

Du solltest nicht den Mini Quadrocopter von Revell bei stärkerem Wind im Outdoorbereich nutzen, denn bei diesem geringen Gewicht reicht schon ein kleiner Luftzug, um ihn in Turbulenzen zu versetzen. In geschützten Arealen zeigt Dir der Nano Quad durch eine super stabile und sichere Fluglage seine flinke Wendigkeit unter Berücksichtigung präziser ausgeführter Steuerbefehle.

Tortz der Reichweite von 50 Metern ist es nicht sinnvoll, die komplette Entfernung zu nutzen, da Du den Revell Mini Quadrocopter schnell aus Deinem Blickwinkel verlierst. Reicht der Akku nicht aus, kann er nicht wieder sicher zu Dir zurückkehren.

Das niedliche, minimale Spielzeug sorgt für keine Langeweile. Trotzdem gehört es nicht in die Hände von Kindern, allenfalls mit Beaufsichtigung durch einen Erwachsenen. Ein ungeschicktes Handling kann zum Bruch der Drohne führen. Deutlich negativer wäre eine unbeabsichtigte Berührung mit der fliegenden Miniatur, die unverzüglich Verletzungen herbeiführen könnte. Leider vergehen fünf Minuten Flugzeit im Schnelldurchlauf. Winzige Dimensionen offerieren nur einen minimalen Akku, der physikalisch auch nur dementsprechend wenig Energie ansammeln kann.

 

Besonderheiten zum Revell Mini Quadrocopter

Dieser Zwerg mit der Bezeichnung Nano beherbergt tatsächlich ein minimales Stück Technik. Mit dem Gewicht eines 2-Euro-Stücks vergleichbar, ist die integrierte Technik imposant. Vier Elektromotoren sorgen für einen starken Antrieb und bewegen vier Rotorblätter mit einem Durchmesser von fast 30 Millimetern. Die Funkreichweite ist ausreichend, denn das kleine Fluggerät verschwindet bereits zwischen 20-30 Metern aus Deiner Sichtweite.

Ein optischer Eyecatcher sind die LEDs in den Farben Blau und Rot. Dadurch erhält der Revell Mini Quadrocopter ein futuristisches Erscheinungsbild und sie sind insbesondere in der Dunkelheit ein tatsächlicher Hingucker. In der gleichen winzigen Ausführung wie der Quadrocopter ist auch der in der Lieferung enthaltene Standardcontroller. Der Entschluss von Revell, die Größe auch beim Controller nicht zu verändern, dient zu einfachen Transport in der Jackentasche und der höchstmöglichen Mobilität. Für die richtige Positionierung der Rotblätter werden unterschiedliche Farben verwendet.

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Revell Mini Quadrocopter ist ein idealer Quadrocopter für den zwischenzeitlichen Spaß. Unschlagbar im Preis-/Leistungsverhältnis. Für unter 30 Euro ist fast kein anderer RTF-Copter in dieser Qualität erhältlich. Besonders ist er für Anfänger und fortgeschrittene Piloten geeignet. Allerdings ist eine Zeitspanne für die Anpassung der flinken Flugweise notwendig und den notwendigen Flugfun zu erzielen. Ein prägnanter Vorteil im Gegensatz zu seinen Konkurrenten, er ist beinahe nicht zerstörbar. Selbst nach einigen Crashs und Zusammenstößen sind keine Schäden am Nano Quad Micro festzustellen. Durch seine agile Flugweise ist der Revell Mini Quadrocopoter nicht für Anfänger, sondern für erfahrene Piloten geeignet.

 

Weitere kleine Quadrocopter findest Du hier – Klicke Hier

 


37,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 20.06.2018 13:06:55