Skip to main content

MJX X101C

(4.5 / 5 bei 21 Stimmen)

109,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 12.12.2017 15:46:11

Hersteller
Typ
Abmessungen33,5 x 33,5 x 18,5 cm
Gewicht1700 gramm
Maximale Flugzeitca. 8-10 min.
Reichweiteca. 100 Meter
Kamera

Das Design des MJX fällt sofort auf. Es ist modern und sehr attraktiv. Die weiße und grell rote Kombination überzeugt und die minimalen Schlitze für die Lüftung in den kleinen Fassungen der Motoren harmonieren ideal zum futuristischen Design.


Gesamtbewertung

93.33%

"sehr gut"

Bedienung
95%
sehr gut
Flugverhalten
90%
gut
Preis- Leistung
95%
sehr gut

Technische Daten zum MJX X101C

  • Abmessungen: 33,5 x 33,5 x 18,5 cm
  • Gewicht: 1.7 kg
  • Reichweite: 100 m
  • Aufladezeit: ca. 90 Minuten
  • Flugzeit: 8-10 Minuten
  • Kamera: 1 MP 720p für Android & IOS

 

Lieferumfang zum MJX X101C

  • 1 Quadrocopter MJX X101C
  • 1 2,4GHz Fernsteuerung mittels Radio- und WLAN Steuerung
  • 4 St. Rotorschutz
  • 2 Fahrwerke
  • 1 Lithium Akku 1200mAh 7,4V
  • 4 Rotorblätter als Ersatz
  • 1 Schraubenzieher
  • 12 Schrauben
  • 1 Ladegerät
  • 1 MP Kamera 720p
  • 1 Bedienungsanleitung in englischer Sprache

 

 

Testbericht

Vor dem Flug musst Du die Rotoren, den Rotorenschutz und die Standfüße befestigen. Letztlich ist die Kamera in die Halterung zu positionieren. Ein Blick in die Bedienungsanleitung ist empfehlenswert, da die einzelnen Teile in einer bestimmten Reihenfolge befestigt werden müssen. Zwischenzeitlich den Akku aufladen und dann kannst Du zum ersten Flug starten.

Das Modell startet mit einem berauschenden Speed und verharrt auf der selektierten Flughöhe sicher auf der Stelle. Die üblichen Flugmanöver vollendet er bravourös.

Die ergonomische Fernbedienung liegt auch bei langen Flugzeiten gut in der Hand. Für einen idealen Empfang bei jeder Wetterlage wurde die Fernsteuerung mit einer 2,4 GHz Funktechnik ausgerüstet. Das LCD-Display befindet sich im unteren Bereich der Fernbedienung. Dort kannst Du alle wichtigen Dateninformationen ablesen und eventuell verändern. Du kannst den Quadrocopter trimmen und auch die Flugmodi kann abgeändert werden. Das erlaubt Dir den ruhigen Modus für Anfänger und auch eine flinke Abstimmung für blitzartige und schnelle Flugweisen zu selektieren. Vier unterschiedliche Modi stehen Dir zur Verfügung. Damit kannst Du vorwärts, rückwärts, links, rechts, hoch, runter, seitwärts, gleiten, 360 Grad Looping und Throw to Fly auszuwählen.

Durch das Update ist ein sogenannter Kopflos Modus möglich. Normalerweise ist der Flug vorwärts in die gleiche Richtung wie der Vorderteil des Gerätes bei einem Multirotor-Copter. Die Kopflos Modifikation kann auch eine Vorwärtsrichtung wählen, die nicht tatsächlich der Nasenausrichtung entspricht. Die Fernbedienung zeigt mit ihrer Ausrichtung die dementsprechende Richtung an.

Die HD Kamera verfügt über WLAN und damit sind auch First Person View Flüge möglich. Die Aufnahmen, der Kontrast und die Auflösung der Kamera sind hervorragend.

Vier brushless Motoren lassen den Quadrocopter mit HD Kamera auch bis zu Windstärke 4 mittels 6-Achsen-Gyro durch die Lüfte gleiten. Der Semi-professionelle Copter verfügt über leuchtende LEDs, die Dir bei Dunkelheit eine genaue Positionsbestimmung Deiner Drohne erlauben.

Der Flugspaß endet nach rund 11 Minuten. Das Aufladen mittels einem USB-Kabel ist langsam. Etwa 1,5 Stunden musst Du einplanen. Daher ist es für Dich sinnvoll, einen additionalen Ersatzakku zu kaufen.

 

Besonderheiten des MJX X101C

Ein additionales und brauchbares Feature beim MJX X101 C ist die Ready-to-Home-Funktion. Verlässt das helle Fluggerät aus Versehen Dein Blickfeld, kehrt es automatisch zu Deinem Ausgangspunkt zurück. Für diesen Zweck musst Du lediglich einen Button an der Fernbedienung drücken und der Quadrocopter stellt den momentanen Standort fest, um ordnet den Rückflug an.

Eine additionale Funktion, die bei günstigen Modelle sehr selten anzutreffen sind, ist der Looping. Bei diesem Modell ist das möglich und auch von jedem Anfänger durchführbar. Durch das entsprechende Betätigen des Knopfes kannst Du die 360 Grad auslösen.

Als weitere Neuheit steht für Dich die One key return Function bereit. Mit diesem Button kannst Du den Rückruf der Drohne einleiten. Du betätigst die Taste, falls der Quadrocopter nicht in Deinem Umfeld ist. Ein Verlust des Fluggerätes ist damit ausgeschlossen.

Zum Download steht eine App für das Smartphone zur Verfügung. Dafür besuchst Du den App Store oder Google Play und selektierst MJX C4008 FPV, den Du anschließend für den Download herunterlädst.

Auf dem Smartphone kannst Du in Echtzeit verfolgen, was die Kamera aus Sicht des Piloten bietet. Damit eröffnen sich Dir tatsächlich neue Möglichkeiten, Fotos oder Videoaufnahmen im Urlaub, bei Familienevents, auf Feiern oder im Sport über die C4010 WiFi FPV-Kamera aufzunehmen. Du hast die Möglichkeit, die Aufnahmen sofort in der Cam auf eine SD-Karte oder auch in Deinem Handy abzuspeichern.

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

Du bekommst einen Quadrocopter aus belastbaren Materialien und einer perfekten Verarbeitung. Das Flugverhalten überzeugt, alle Flugbewegungen absolviert der MJX X101C mit Bestnoten. Ein Quadrocopter mit einem definitiv vernünftigen Preis.

 

Hier findest Du ähnliche MJX X101C Quadrocopter – Klicke Hier

 

 


109,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 12.12.2017 15:46:11