Skip to main content

BLADE 200srx RTF MODE 2

(2.5 / 5 bei 12 Stimmen)

298,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 27.06.2017 08:50:17

Hersteller
Typ
Abmessungenca. 45,3 x 20 x 24 cm
Kamera
FernsteuerungLP6DSM 6-Kanal Fernsteuerung
Ladegerät

Horizon Hobby informiert auf seiner Homepage, dass der minimale quirlige Heli mittels SAFE Technologie vom Einsteiger bis zum Profi geflogen werden kann. Explizit richtet sich der Hubschrauber in der 200/250er Klasse tatsächlich an Einsteiger, jedoch distanziert er sich von den üblichen Offerten, die diese Zielgruppe betreffen. Der Blade 200srx besitzt ein Heck und wird nach der Drehzahl gesteuert, allerdings erfolgt der Antrieb Brushless. Die restliche Konstruktion ähnelt optisch einem 3D Modell. Der ferngesteuerte Hubschrauber für Einsteiger wird als RTF-Set verkauft.


Gesamtbewertung

86.67%

"Gut"

Bedienung
85%
gut
Flugverhalten
90%
gut
Preis- Leistung
85%
gut

Technische Daten des Blade 200srx

  • Abmessungen: L 375 mm x H 135 mm
  • Durchmesser des Heckrotors: 82,5 mm
  • Durchmesser des Hauptrotors: 410 mm
  • Gewicht: 250 g
  • Motor: 3900 Kv Brushless-Motor
  • Heckmotor: 5100 Kv Brushles-Motor
  • Akku laden: ca. 1 Stunde
  • Flugzeit: etwa 10 Minuten

 

Lieferumfang zum Blade 200srx

  • 1 Helikopter Blade 200 SR X Grundversion
  • Flugakku 3S 800 mAh 11,1 V 30C LiPo
  • Ladegerät: 3S 0,8A LiPo 220 Volt
  • Empfänger: 6-Kanal Spektrum AR636H AS3X
  • Steckernetzteil Sender: LP6DSM 4 x AA Batterien
  • 4 Rotorkopfanlenkungen als Ersatz
  • Notwendiges Zubehör
  • Bedienungsanleitung

 

Testbericht zum Blade 200srx

Das LiPo-Ladegerät kannst Du über das beigefügte 230 Volt Netzteil oder alternativ an einer 12 Volt Stromquelle sofort angeschlossen werden. Die Ladung des Flugakkus erfolgt über den Balance-Stecker. Nach Beendigung des Ladevorganges werden die AA Batterien in die genaue Polung positioniert.

Der Blade 200srx besitzt 3 Flug-Modi. Mode 0 eignet sich für Fluganfänger, während der ein wenig fortgeschrittene Pilot im Mode seine bisherigen Erfahrungen praktiziert. Du wirst feststellen, die Ausschläge des Ruders sind im Mode 0 sehr minimal und das System zur Stabilisierung arbeitet perfekt. Zwar benötigt der Heli im Mode 1 ein wenig mehr Beobachtung, aber trotzdem ist er in den beiden Modifikationen einfach zu beherrschen. Im Expertenmodus findest Du keine Beschränkungen und zur Verringerung der Ruderauschläge steht Dir der am Sender befindliche Dual Schalter zur Verfügung.

Versierte Piloten nutzen den Expertenmodus und wird rein seiner Drehzahl gesteuert. Im Handling ähnelt er einem 3D Helikopter. Bei einer Unübersichtlichkeit der Fluglage kannst Du den Panik-Schalter betätigen und es erfolgt eine automatische Ausrichtung in die Horizontale des Modells. Auch bei hoher Leistung ist die angegebene Flugzeit von 10 Minuten kein Problem. Leuchten die Regler die LEDs auf, die sich unterhalb des Blade befinden, ist der Zeitpunkt gekommen, wieder zurückzukehren. Lässt die Spannung des Akkus nach, wird die Drehzahl automatisch durch den Regler minimiert.

 

Hier ein Flugvideo des BLADE 200srx

 

 

Besonderheiten des Blade 200srx

Das Chassis ist aus belastbarem Kunststoff gefertigt. Du wirst feststellen, dass das Landegestell sehr agil reagiert und auch etwas stärkere Landungen gut abfedert. Sämtliche Kabel des RTF-Copters sind sehr akkurat verlegt und entsprechen der Sicherheit. Ein optischer Eyecatcher, dessen Haupt- und Heckrotor aus je einem Brushless Motor besteht. Dadurch sind lange und leistungsfähige Flugzeiten in Verbindung mit einem geringen Verschleiß gegeben. Vollkommene Spielfreiheit besitzt die Taumelscheiben inkl. den Anlenkungen. Trotz der minimalen Größe des Hubschraubers ist eine edle Verarbeitung festzustellen. Das Empfangsteil wird im Innenbereich des Chassis geschützt. Im Inneren des Heckrohres wurde auch das Stromkabel für den Heckmotor verlegt um nicht die Optik des Hubschraubers zu minimieren. Sämtliche Kabel wurden vom Hersteller mit Kabelbinder befestigt.

Die Schrauben,die beim Blade zum Einsatz kommen, sind qualitativ sehr gut, im Gegensatz zu anderen Mitbewerbern. Der wohlüberlegte Aufbau des Helikopters erlaubt den simplen Austausch von defekten Teilen. Neben dem Regler sind auch die Taumelscheibenservos ein extra Baustein und sind in dieser Klasse keineswegs selbstverständlich. Das Modell zielt eher auf den Fortgeschrittenen Piloten und ist nicht 3D tauglich, da er über eine Drehzahlsteuerung und nur über zwei Taumelscheibenservos verfügt.

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Blade 200srx aus dem Hause Horizon ist ein rundum gelungenes Modell für alle Piloten. Er bietet Dir grenzenlosen Flugfun und entwickelt auch durchaus sportliche Aktivitäten beim Flug. Im Preis-/Leistungsverhältnis ist er kaum zu überbieten. Wenn Du Dich bisher nicht trautest, einen Heli zu fliegen und allerdings immer mit dem Gedanken spielst, solltest Du Dir diesen Helikopter genau ansehen. Er kann von Anfängern gut beherrscht werden,  ist aber eher etwas für Fortgeschrittene Piloten. Der 200srx ist eine gute Einübung, um den Flug mit richtigen 3D Modellen zu praktizieren. Möchtest Du nicht mehr als hübsche Rundflüge, ist er ebenso dafür prädestiniert. Der höhere Preis im Gegensatz zu preiswerteren Anfänger-Helis liegt an der Qualität und den weiteren Fähigkeiten des Blade 200srx. Eine tatsächliche Kaufempfehlung!

 

Hier findest Du weitere Blade Helikopter – Klicke Hier 

 

Blade 200 SR X Hauptrotorblaetter

12,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 27.06.2017 08:50:48


298,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 27.06.2017 08:50:17